Poolleitern - Die besten im Vergleich & Test 2019

Die 5 besten Poolleitern im Vergleich.

Junge im Pool
Intex Deluxe Pool Ladder
Bestway 58044 Poolleiter
Zelsius  V2A Edelstahl Pool und Schwimmbad Leiter
Poolzon Poolleiter Edelstahl
Amazon.de Bestseller Nr.9 in Poolleitern
Bestway Flowclear Sicherheitsleiter
ModellIntex Deluxe Pool LadderBestway 58044 PoolleiterZelsius V2A Edelstahl Pool und Schwimmbad LeiterPoolzon Poolleiter EdelstahlBestway Flowclear Sicherheitsleiter
Kundenbewertung auf Amazon.de
267 Bewertungen
286 Bewertungen
13 Bewertungen
46 Bewertungen
5 Bewertungen
Höhe 122 bis 132 cmbis zu 107 cmDurchmesser Handlauf: Ø 42 mmbis 120 cmbis 107 cm
Material Stahlrahmen und KunststoffsprossenStahlrohrkonstruktion und KunststoffsprossenV2A Edelstahl mit Materialstärke: 1 mmV2A Edelstahl, GummifüßeStahlrohrkonstruktion mit Kunststoffstufen
Stufen 4-stufig3-stufig3-stufig4-stufig3-stufig
Tragkraft 136 kgkeine Angabe100kgbis 150 kgbis 150 kg
Besonderheiten
  • Stahlrahmen ist pulverbeschichtet
  • Antirutsch-Kunststoffsprossen
  • langlebige Materialien
  • Klappverschlüsse um Leiter von Außen unzugänglich zu machen
  • belastbar
  • Schutzkappen gegen Beschädigung der Poolfolie
  • auch für Quick Up und Stahlrahmenpools geeignet
  • preisgünstig
  • auch für Fast Set Pools, Framepools (Stahlrahmenpools) geeignet
  • Robuste Kunststoffstufen bei nicht zu hohem Gewicht
  • Korrosionsschutz-Beschichtung
  • Leichter Aufbau
  • für eingebaute Pools
  • rutschfeste Stufen
  • leichter Aufbau/ einfache Montage
  • rostfreier Edelstahl
  • stabiler Stand durch Gummifüße
  • hohe Belastbarkeit
  • Holmdurchmesser 43 mm
  • polierter Edelstahl
  • leichte Montage
  • Kindersicherung
  • hochklappbarer Einstieg
  • robusten Kunststoffstufen ist besonders haltbar und langlebig
  • wetterbeständig durch Korrosionsschutz
  • schneller Aufbau
Preis auf Amazon.de
Stand 25.06.2019
79,99 € Preis abfragenPreis abfragen229,00 €44,95 €
statt 79,95 € UVP
Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »
Alle Poolleitern im Angebot

Poolleitern

Der eigene Pool ist gekauft und dem sommerlichen Badespaß steht nichts mehr im Wege. Eigentlich; denn aufgepasst, wenn der Pool nicht mit Leiter geliefert wird oder mit einer relativ instabilen Variante, sollte unbedingt eine anständige Poolleiter besorgt werden.

Die Poolleiter ist wichtig für einen guten aber vor allem sicheren Ein- und Ausstieg aus dem Pool, besonders für Kinder. Es gibt verschiedene Arten und Materialien, bei denen für jeden Pool die passende Leiter zu finden ist.

Zum einen muss zwischen Hochbecken- oder Einbauleitern unterschieden werden. Dies wird natürlich durch die Art des Pools bedingt.

Die Materialien sind für die Wahl der passenden Poolleiter ein wichtiger Aspekt. Kunstoff-/ Stahlrohrleitern sind besonders leicht, während Edelstahl-Poolleitern meist stabiler sind. Um für ein Maximum an Sicherheit zu sorgen, sollte eine Sicherheits- Poolleiter in Betracht gezogen werden.

Die meisten Poolleitern haben die gleichen Größen, und die dazu gehörige Anzahl an Stufen. 76 cm, 91 cm, 107 cm, 122 cm, 132 cm sind die gängigen Größen. Natürlich gibt es in einigen Fällen Ausnahmen.

Je tiefer der Pool ist, desto mehr Stufen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Tiefe des Pools vorher messen (besonders bei eingebauten Pools), sowie zusätzlich bei teilweise eingelassenen Pools die Poolbeckenkante.

Eigentlich sollte die Größe des Pools aber bekannt sein, womit dann die dementsprechende Größe der Leiter gewählt werden kann.

Poolleitern

Hochbecken Leiter Pool

Pool-Leiter-Hochbecken

Ein Pool braucht eine Leiter, besonders Hochbecken.

Für alle Pools die frei im Garten aufgestellt werden ist eine Hochbeckenleiter die richtige Wahl. Diese Leiter hat an der Pool-Innenseite und der Pool-Außenseite Trittstufen, sodass bequem über den Beckenrand geklettert werden kann.

Oftmals gibt es “oben” eine  kleine Plattform die den Ein- und Ausstieg nochmals vereinfachen kann. Die einfache Montage ist ein weiteres Markenzeichen der Hochpoolleitern.

Für Schwimmbecken, die zum Teil eingelassen sind gibt es Hochbeckenleitern, die auf der Pool-Außenseite kürzbar sind.

Häufig sind die Konstruktionen der Hochbeckenleitern aus lackierten Stahlrohren oder aus Edelstahl. Die Trittstufen sind meist aus rutschfestem Kunststoff.

Die Anzahl von Stufen ermöglicht zum einen den Einstig in unterschiedlich hohe Pools, kann aber auch für verschiedene Abstände zwischen den Stufen sorgen. 3 Stufen, 4 Stufen oder 5 Stufen sind die gängigen Stufenanzahlen. Pools in denen der Einstig für Kinder besonders einfach gemacht werden soll, sollten so keine zu großen Abstände zwischen den Stufen aufweisen.

Generell gibt es drei verschiedenen Materialien, aus denen die Poolleitern geschaffen sein können: Stahl-Poolleitern, Edelstahl-Poolleitern, Sicherheits-Poolleitern

Einhänge-Leiter / Tiefbecken-Leiter 

Poolleiter Tiefbecken

Poolleitern fürs Tiefbecken

Bei komplett oder überwiegend eingelassenen Becken können selbst Hochbeckenleitern mit verstellbaren Außenseiten nicht mehr verwendet werden.

Hier werden Einhänge- / Tiefbeckenleitern benötigt, bei denen die Stufen nur auf der Innenseite des Pools sind. 


Auch bei diesen Leitern gibt es die Möglichkeit über 3-, 4- oder  5-Stufen in den Pool zu gelangen. Welche Variante die Beste für den heimischen Pool ist, ist vor allem von der Tiefe des Pools abhängig.

Je mehr Stufen die Leiter hat, desto komfortabler ist der Einstieg, besonders für Kinder. Die richtige Montage ist hier besonders wichtig, wobei die meisten Poolleitern bereits mit Montageset und Anleitung geliefert werden.

Günstige Kunststoff-/ Stahl-Poolleitern

günstige Poolleitern

Günstige Poolleitern aus Stahl und Kunststoff.

Diese Poolleiter Konstruktionen setzen sich aus einem Stahlrohrgestänge, welches meist pulverbeschichtet ist und Kunststoffstufen zusammen.

Das Stahlrohrgestänge bietet Stabilität und die Kunsstofftrittstufen bieten einen rutschfesten Einstieg. Die Leitern sind widerstandsfähig und langlebig trotz des günstigen Kaufpreises.

Aufgepasst allerdings; denn wenn sich die Pulverbeschichtung löst, kann dies zur Korrosion führen und die Poolleiter massiv beschädigen. Es sollte also unbedingt auf die Qualität der Materialien geachtet werden.

  • Preisgünstig
  • Einfacher Aufbau
  • Sehr Qualitätsabhängig (Pulverbeschichtung)

Sicherheitsleitern für den Pool

Sicherheitspoolleiter

Die Poolleitern für mehr Sicherheit.

Sicherheitspoolleitern sind besonders wichtig wenn Kinder den Pool nutzen. Eine Sicherheits-Poolleiter kann aus allen üblichen Materialien bestehen: Stahl, Edelstahl oder einem (Edel-)Stahl-Kunstoff-Mix. Am gängigsten sind jedoch die Stahl-Kunststoffvariationen.

Die Leitern haben einige Aspekte, welche die besondere Sicherheit gewährleisten.

Sicherheitsstufen: Die Stufen der Außenseite der Leiter lassen sich abnehmen und verhindern so, dass Kinder unbeaufsichtigt in den Pool steigen können.

Verstärkte Stabilität: Die Poolleiter hat einen besonders stabilen Stand und kann so auch bei „wilderer“ Belastung nicht umbestoßen werden.

Achtung! Da der der Begriff „Sicherheits-Poolleiter“ nicht hinreichend geschützt ist, sollte vor dem kauf genau geprüft werden ob die vermeidliche Sicherheitsleiter auch wirklich den genannten Maßstäben entspricht. Hilfreich ist es hierbei immer sich Kundenrezessionen durchzulesen oder sich im Laden beraten zu lassen. 

  • Maximale Sicherheit
  • Verstärkte Stabilität
  • Abnehmbare Sicherheitsstufen
  • Begriff „Sicherheits-Poolleiter“ nicht geschützt, unbedingt die Kriterien checken

Edelstahlleitern für den Pool

Poolleiter Edelstahl

Die Königsklasse, der Edelstahl-Poolleitern.

Edelstahlpoolleitern gibt es aus reinem Edelstahl oder als Edelstahl-Kunstoff-Mix.

Die Poolleitern aus reinem Edelstahl sind robust, korrosionsbeständig und langlebig. Sie glänzen durch eine hohe Belastbarkeit und extreme Stabilität. Sie sind relativ pflegeleicht und in den meisten Fällen rostfrei.

Ein Nachteil ist jedoch der höhere Preis und bei schlechter Qualität des Edelstahls die Rostschäden. Die Leitern mit Kunststoff-Stufen sind nicht so stabil und belastbar, wie die reinen Edelstahl-Poolleitern.

  • Langelebig
  • Stabil
  • Witterungsbeständig
  • Teuer
  • Qualitätsabhängig

Welche Leiter für meinen Gartenpool?

Pool Leiter

Die richtige Pool Leiter

Jede Poolleiter hat ihre Vor- und Nachteile. Ob am Ende teures aber langlebiges Edelstahl gekauft, oder die preisgünstigen Stahl-Kunststoffvarianten bevorzugt werden bleibt dem Poolbesitzer überlassen.

Wer besonderen Wert auf die Sicherheit im Pool legt und den Pool mit Kindern nutzen will, sollte in diesem Fall wohl auf eine Sicherheitsleiter zurückgreifen.

Vor allem Stabil- und Rutschfest muss die Poolleiter sein um für alle Poolbenutzer Schutz und unbeschwerten Badespaß zu bieten.

Bildnachweise: © Nicole Effinger - Fotolia.com
Poolleitern
Intex Deluxe Pool Ladder
267 Bewertungen
79,99 €
Zum Angebot
Poolleitern
Bestway 58044 Poolleiter
286 Bewertungen
Zum Angebot