Pool Pflegeprodukte - Die besten im Vergleich & Test 2019

Die 5 besten Pflegeprodukte
für Ihren Pool im Vergleich.

Junge im Pool
Intex Intex Pool Maintenance Kit
Algenkiller Protect Algenkiller Protect 1,5kg
Pool-Chlor-Shop Pool Starter Set 5in1 für Pool-Anfänger
wolketon Filter Balls 700g
Samore Filtersand für Sandfilteranlagen
ModellIntex Intex Pool Maintenance KitAlgenkiller Protect Algenkiller Protect 1,5kgPool-Chlor-Shop Pool Starter Set 5in1 für Pool-Anfängerwolketon Filter Balls 700gSamore Filtersand für Sandfilteranlagen
Kundenbewertung auf Amazon.de
1044 Bewertungen
404 Bewertungen
161 Bewertungen
19 Bewertungen
45 Bewertungen
Produkt 3-teiliges Reinigungsset: Laub-/ Bodenkescher, aluminium Teleskopstange, BodensaugerAlgenbekämpfungsmittel Granulat5-teiliges Pflegeset: Chlorgranulat, Mini-Multitaps, pH Senker, Mini-Dosierschwimmer, Mini-Pooltester (Chlor u. pH)700g Filterbälle (ersetzen 25kg Filtersand)25kg Filtersand
Materialien versch. Materialienlebende, nicht genmanipulierte Mikroorganismenversch. Materialien und Stoffe100% PolyethylenQuarzsand: Körnung 0,4-0,8mm
Gebrauch vielseitiger Gebrauch: Bodenreinigung, OberflächenreinigungAlgenbekämpfungWassertest, pH Regulierung, ChlorbedarfWasserfilteurngdiverse Wasserfilterung
Besonderheiten
  • Kescher und Sauger reinigen den Boden
  • Kescher reinigt Oberfläche
  • 239cm lange Teleskopstange zum Verlängern des Keschers
  • Sauger mit Venturi-Prinzip (läuft über Gartenschlauch)
  • hochwirksam gegen Biokorrosion
  • optimaler Oberflächenschutz
  • verbessert die Pumpen- und Filterleistung
  • Schutz vor Bewuchs von Faden- und Schmieralgen
  • keine Schaumbildung
  • schnelllösliches Chlorgranulat
  • Mini-Multitaps 5in1 (Regulierung pH-Wert, Wasserdesinfektion, Algenbekämpfung & Flockung)
  • pH Senker zur optimalen pH Regulierung
  • Mini-Dossierschwimmer
  • Mini-Pooltester für Chlor und pH
  • nur Φ50-60mm Durchmesser
  • ersetzt 25 kg Filtersand, wiegt nur 700g
  • kann gewaschen werden
  • schnellere Filtrationsgeschwindigkeit
  • größere Abfangkapazität
  • Wasserdurchlässig
  • umweltfreundlich und recycelbar
  • langlebig
  • Vielseitig: Sandfilter, Filteranlagen, Trinkwasserfilter, Badewasserfilter
  • keine scharfen Kanten
  • pH-neutral
  • frei von organischen Verunreinigungen
Preis auf Amazon.de
Stand 25.06.2019
39,07 €
statt 34,50 € UVP
14,80 - 900,27 €Preis abfragen19,99 €12,99 €
Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »
Alle Pool Pflegeprodukte im Angebot

Pool Pflege

Die Pflege des eigenen Pools ist mit das Wichtigste zum erhalt des Wasserbeckens. Die Pflege umfasst hierbei unterschiedliche Felder und kann nur mit verschiedenen Pflegeprodukten bewältigt werden.  Die Vorsorge ist das A&O. Regelmäßiges und korrektes Messen der relevanten Wasserwerte sollte nicht vergessen werden.

Kontrolliert man kontinuierlich und hält die Werte in einem gesunden Rahmen dürfte der Pool von alleine “gesund” bleiben. Regelmäßiges Keschern von eingefallenen Blättern oder kleinen Insekten, was diesen auch das Leben retten kann, gehört ebenfalls dazu. Nicht nur die Oberfläche, auch der Boden sollte stetig gesäubert werden.

Pflegeprodukte

Chlorwert und pH-Wert messen und regulieren

Pool Pflege pH und Chlorwert

Die richtigen Wasserwerte sind sehr wichtig

Zum ersten ist es ratsam mindestens einmal pro Woche der pH-Wert zu messen. Am besten zusammen mit dem Chlorwert.

Ist der Chlorwert verfälscht und man kann dies partout nicht ändern, liegt das wahrscheinlich daran, dass der pH-Wert ebenfalls nicht korrekt ist. PH-Wert und Chlorwert sind mit ausschlaggebend für ein gesundes Wasserbild.

Reguliert man pH und Chlorwert anständig durch regelmäßiges Messen und z.B. mit Hilfe eines Dossiers, ist der heimische Pool und sein Wasser mit großer Wahrscheinlichkeit sehr gesund.

  • Chlorwert einmal wöchentlich messen
  • pH-Wert einmal wöchentnlich messen
  • zu viel Chlor kann schädlich für Haut und Augen sein, zu wenig kann die Poolhygiene stören.

Algenbekämpfung im Pool

Pool Pflege Algenbekaempfung

Algenbekämpfung im Pool

Bilden sich dann trotz guter Vorsorge und Pflege Algen, kann mit Algenbekämpfungsmitteln entgegen gewirkt werden.

Die genaue Dosis entnimmt man am Besten der beigelegten Anleitung. Geeignet für Garten- und (Schwimm)teiche ist die Algenbekämpfung wirksam gegen Biokorrosion und wirkt als optimaler Oberflächenschutz im Teich.

Die Pumpen- und Filterleistung wird verbessert und das Wasserbecken vor Faden- und Schmieralgenbewuchs geschützt. Allerdings sollte der “Algenkiller” am Besten nur zur wirklichen Bekämpfung dieser verwendet werden. Trübes, undurchsichtiges Wasser wird mit Algenbekämpfungsmitteln wieder klar.

  • für allerlei Wasserbecken, wie Teich, Schwimmteich und Pool
  • sorgt für klares Wasser
  • ist zur Algenbekämpfung zu verwenden

Filtersand und Filterbälle

Pool Pflege

Pool Pflege: Wasser richtig filtern

Damit die Filteranlage das Wasser im Pool richtig Filtern kann, werden Filtersand oder Filterbälle benötigt. Filtersand ist meist Quarzsand und um einiges schwerer als Filterbälle.

Aus 100% recycelbarem Polyethylen hergestellt, können die Filterbälle, wenn nötig einfach bei 30° mit Spülmittel gewaschen werden. Das neue Poolprodukt scheint eine Innovation für die Filterreinigung zu sein. 700g Filterbälle können 25kg Filtersand ersetzen.

Aber auch der altbewährte Filtersand hält, was er verspricht. Er sollte im Regelfall nur alle zwei bis drei Jahre gewechselt werden.

Sammelt sich Schmutz im Quarzsand, sollte dieser rückgespült werden. Die Rückspülung der Sandfilterpumpe kehrt den Wasserstrom um, sodass das Wasser entgegengesetzt durch die Anlage geleitet und dabei der ganze Dreck ausgespült wird.

Filtersand: Der Klassiker für die Filtration Wasser. Filtersand kann besonders lange genutzt werden und sollte lediglich nach der zweiten oder dritten Saison gewechselt werden. Dies erneuert die abgenutzten Sandkörner wodurch das Wasser wieder richtig gefiltert werden kann und sich kein trüber Film bildet.
Filterbälle: Filterbälle sind anfangs rund und weiß oder bläulich. Die Größe des Durchmessers beträgt meist zwischen 4-6 cm, je nach Hersteller. Die kleinen Bälle sind deutlich leichter als der Filterquarzsand. Sie sind dank ihres Materials (100% Polyethylen) zu 100% recyclebar. Die deutlich feinere Struktur kann Schmutzpartikel von bis zu einem Mikron aus dem Poolwasser filtern.
Bildnachweise: © Nicole Effinger - Fotolia.com
Pflegeprodukte
Intex Intex Pool Maintenance Kit
1044 Bewertungen
39,07 €
Zum Angebot
Pflegeprodukte
Pool-Chlor-Shop Pool Starter Set 5in1 für Pool-Anfänger
161 Bewertungen
Zum Angebot